MITEINANDER – FÜREINANDER

Erneute Schließung der Möwe

Die Stadt Osnabrück wird ab dem 17.03.21 zur sogenannten Hochinzidenzkommune erklärt. Dies hat auch Auswirkungen auf unsere Einrichtungen:

Unser Kaufhaus am Hauswörmannsweg bleibt ab dem 17.03. bis auf Weiteres geschlossen. Auch das Einkaufen mit vorheriger Terminabsprache ist leider nicht mehr möglich. Bereits vergebene Termine müssen leider entfallen.

Alle Möbelauslieferungen werden selbstverständlich weiterhin durchgeführt.

Von der Schließung NICHT betroffen sind die Fahrradwerkstatt und unser Bücherladen in der Johannisstraße sowie unsere Dienstleistungsabteilung. Diese haben weiterhin zu den gewohnten Zeiten für Sie geöffnet.
 

Jonathans Laden, Johannisstraße 88

Bücherverkauf, Großes Angebot

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr

Samstag 10.00 bis 16.00 Uhr

Fahrradladen in Jonathans Laden, Johannisstraße 88

Montag bis Freitag     9.00 bis 18.00 Uhr

Samstag                     10.00 bis 16.00 Uhr

Sie erreichen uns auch über den Eingang an der Großen Rosenstraße.

Die MÖWE am Hauswörmannsweg ist ab dem 17.03. täglich von

9.00 bis 13.00 Uhr unter 0541 506880 erreichbar.

Abgabe von Spenden am Hauswörmannsweg:

Dienstag und Donnerstag 9.00 bis 13.00 Uhr

MÖWE gGmbH: Qualifizierung, Förderung, Beschäftigung

 

Wir über uns

 

Die MÖWE gGmbH als sozialer Betrieb ist seit über 30 Jahren in der Qualifizierung, Förderung und Beschäftigung langzeitarbeitsloser Menschen aktiv mit dem Ziel, diese Menschen wieder in Arbeit zu vermitteln.

Traditionelle Arbeitsschwerpunkte der MÖWE sind der Verkauf gebrauchter,  gespendeter und 2. Wahl Möbel, Fahrradreparaturen sowie der Verkauf von gebrauchten und neuen Rädern, von Second-Hand-Kleidung und Hausrat.

Zum breit gefächerten Angebot der MÖWE gGmbH gehören die Abholung von Möbeln, Entrümpelungen, Wohnungsauflösungen sowie verschiedene Dienstleistungen wie Umzugshilfen und Gartenarbeiten. 

Alleingesellschafter der gemeinnützigen MÖWE gGmbH ist der SKM – Katholischer Verein für soziale Dienste in Osnabrück e.V. Entstanden ist die MÖWE aus der Wohnungslosenhilfe des SKM Osnabrück e.V. 

Mitarbeiter

Im Laufe der vergangenen Jahre hat sich ein gemeinnütziger Betrieb entwickelt, in dem ca. 180 Mitarbeiter und Teilnehmer in den unterschiedlichen Arbeitsbereichen eingesetzt werden.

Die MÖWE beschäftigt ca. 65 sozialversicherungspflichtige Mitarbeiter, Auszubildende und Umschüler, ca. 110 Menschen, die im Rahmen von Arbeitsgelegenheiten (AGH), oder als Teilnehmer in den unterschiedlichen Projekten qualifiziert und beschäftigt werden. Ferner sind weitere Mitarbeiter im Rahmen des freiwilligen sozialen Jahres oder im Rahmen eines Praktikums bei uns beschäftigt.

So ergibt sich eine große Anzahl an Mitarbeitern und Teilnehmern, die in unserer Einrichtung eingesetzt werden.

 

Die nachhaltige Verwendung gebrauchter Waren stellt einen wichtigen Aspekt in unserer Arbeit dar. Eine bedeutende Aufgabe der MÖWE ist es, die Themenbereiche "Ökonomie", "Soziales" und "Ökologie" zu verknüpfen und ganz praktisch Menschen unterschiedlicher gesellschaftlicher Gruppen zusammen zu bringen, zu qualifizieren und zu fördern. Darüber hinaus sollen sie in Arbeit vermittelt und mit dem für uns als kirchliche Einrichtung wichtigen Thema „Bewahrung der Schöpfung“ vertraut gemacht werden.

Flyer Möwe

 

Leitbild

 

Die MÖWE gGmbH ist ein Qualifizierungs-, Förderungs- und Beschäftigungsprojekt des SKM – Kath. Verein für soziale Dienste in Osnabrück e.V. In der Regel sind die geförderten Menschen langzeitarbeitslos und dies oftmals in Verbindung mit ehemaliger oder drohender Wohnungslosigkeit, Suchterkrankung, psychischer Auffälligkeit oder mit anderen sozialen Schwierigkeiten. 

Die MÖWE gGmbH ist als eigenständiger Rechtsträger im Handelsregister eingetragen, jedoch in die Gesamtstruktur des SKM Osnabrück e.V. eingebunden.

Auf Grundlage des Leitbildes des SKM Osnabrück e.V. werden die Aufgaben, Ziele und Perspektiven formuliert und entwickelt.

1. Qualifizieren, fördern und beschäftigen von Menschen, bei denen besondere Lebensverhältnisse mit sozialen Schwierigkeiten verbunden sind.

2. Die Stabilisierung, Förderung, Beschäftigung und Qualifizierung in verschiedenen Arbeitsfeldern, die sich an realen Bedingungen des Arbeitsmarktes orientieren.

3. Nachhaltige Integration und Eingliederung von langzeitarbeitslosen Menschen in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.

4. Verbesserung der gesellschaftlichen Teilhabe der Maßnahmeteilnehmer.                                               

​​​Das Leitbild des SKM - Kath. Verein für soziale Dienste in Osnabrück e.V. finden sie hier.

 
 
Geschäftsführung/Betriebsleitung

Johannes Bösken

Geschäftsführer

Hauswörmannsweg 88

49080 Osnabrück

j.boesken@skm-osnabrueck.de

Thomas Schulke ppa.

Betriebsleiter

Hauswörmannsweg 88

49080 Osnabrück
Telefon: 0541/50688-10
Fax: 0541/50688-20

​schulke@moewe-osnabrueck.de

 
Verwaltung

Buchhaltung

Margarete Nölker

Hauswörmannsweg 88

49080 Osnabrück
Telefon: 0541/50866-11
Fax: 0541/50688-20

noelker@moewe-osnabrueck.de

Personalverwaltung

Edwin Reinhard

Hauswörmannsweg 88

49080 Osnabrück
Telefon: 0541/50866-43
Fax: 0541/50688-20

reinhard@moewe-osnabrueck.de

 
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der MÖWE gGmbH finden Sie hier.

PRESSEBERICHTE DOWNLOADS  LINKS  l  DATENSCHUTZ

IMPRESSA: SKM  OSNABRÜCK e.V.  l  SOZIALE DIENSTE SKM gGmbH  l  MÖWE gGmbH   

SKM Osnabrück e.V. · Alte Poststraße 11 · 49074 Osnabrück · Telefon: 0541 331440